Ville touristique près saint jean de luz
Organisieren Sie Ihren Aufenthalt
Reservierungen Tarife Verfügbarkeiten
Campingplatz Saint Jean de Luz » Feiertage Saint Jean de Luz de Luz

Tourismus in Saint Jean de Luz

Ferien in Saint Jean de Luz

Stadtzentrum und Fischer– und Korsarenhäuschen, Kirche (Hochzeit von Ludwig XIV. mit der Infantin von Spanien), Fischerhafen (Thunfisch, Sardinen, Sardellen), die Bucht, Sainte Barbe, der “Tellerstapel”, etc…..

Touristenzentrum mit viel Geschichte, Fußgängerzonen, Markt, Strände vom Zentrum von Saint Jean de Luz bis zum Viertel ACOTZ. Stadt an der baskischen Küste – die Sonnenuntergänge sind unvergesslich!
Stadt an der baskischen Küste, wo die Sonnenuntergänge über dem Meer unvergesslich sind. Erleben Sie alle Wunder der Stadt Saint Jean de Luz von unserem Camping Saint Jean de Luz aus, wo Sie einen Urlaub in einer wunderschönen Umgebung verbringen werden.

camping merko lacarra st jean de luz
urlaub camping st. jean de luz

Anziehungspunkte:

Rue gambetta : Die wichtigste Straße der Fußgängerzone im historischen Stadtkern von Saint Jean de Luz lockt mit ihren Geschäften, ihren Galerie und ihrer Kirche, die unter Denkmalschutz steht und in der im Jahre 1660 die Hochzeit des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. mit der Infantin von Spanien zelebriert wurde.
Place louis XIV : ein Ort der Zusammenkunft und ein beliebter Treffpunkt für alle Generationen, mit Tanz, Konzerten und der berühmten pyrotechnischen Show “Toro de Fuego”.

Der Hafen : er ist berühmt für die verschiedenen Arten der Fischerei seit dem 15. Jahrhundert: Kabeljau, Walfische, dann später Tunfisch, Sardinen und Sardellen. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurden mehrere Fischfabriken eröffnet und zogen damit neue Bewohner an, aus der Umgebung, aber auch aus der Bretagne und aus Spanien.
Ciboure : gehört zu Urrugne, das dank der Urbanisierung unabhängig wurde; besichtigen Sie das Geburtshaus von Maurice Ravel, das Kloster der Rekollekten, den alten Brunnen, die Kirche mit ihrem im Baskenland einzigartigen Turm und die “Tour de Bordagain”.

Socoa : das Fort wurde von Vauban durch einem Deich mit dem Festland verbunden. Der Strand mit seinem feinen Sand wird von den Deichen der Bucht von Saint Jean de Luz geschützt

Scrollen Sie horizontal
Setzen Sie Ihren Urlaub in Saint Jean de Luz fort
Scrollen Sie horizontal
adac ancv anwb campings de charme eu ecolabel ffcc la clef verte le petit futé nouvelle aquitaine pays de st-jean-de-luz pays de st-jean-de-luz camping mercolacarra

©2019 Camping Merkolacarra von Tuvedlacom - Datenschutzerklärung

Phasellus at tristique fringilla consectetur Curabitur Lorem ut